Asaf Shad ist ein pakistanischer Name, nur ich bin ein "Deutscher Maler" mit indischen Wurzeln. Meine große Begeisterung für die indische "Seite" in mir hat sich durchaus auch auf meine Kunst niedergeschlagen, trotzdem erkenne ich mich auch in der Kunst der italienischen "Renaissance" bis hin zur "Klassischen Moderne".

Diese "WEB" stellt meine bisherigen künstlerischen Schritte vor. Ich bedanke mich ganz besonders für das Geschenk dieser WebSite bei meinem "Guuti Mann" und Tigga-Freund Gerd, ebenfalls bei "Frau Licht" Alina.

Die Fülle verschiedener Strömungen beschäftigen mich zur Zeit und füllen mich aus.
Was bisher war wird hier sichtbar und was noch kommt wird ebenfalls sichtbar vorgestellt werden.

Ich selbst bin darauf schon sehr gespannt!